IPX-610 Da der junge Mann den Zug verpasste, wurde er von seinem Kollegen nach Hause eingeladen

 Laden 

Der Druck durch die Arbeit und mein Liebhaber, der jeden Tag über das Heiraten redete, führten dazu, dass ich nicht mehr nach Hause zurückkehren wollte. Ich wollte gerade eine Weile nach draußen schlendern, bevor ich zurückkam, als plötzlich Azusa-san von hinten auftauchte. Sie hörte, wie ich meine Freundin anlog, also verstand sie alles und lud mich auf einen Drink ein. Weil ich nicht auf die Uhr geachtet habe, habe ich den letzten Zug verpasst. Da Azusa-san nicht wusste, was sie tun sollte, lud sie mich für die Nacht zu sich nach Hause ein. Es gab keinen anderen Weg, ich musste ihr nach Hause folgen. Als sie nach Hause kam, zog Azusa-san äußerst „bequeme“ Kleidung an. Das Hemd war locker und es war keine Unterwäsche drin, sodass ihre großen runden Brüste für mich deutlich sichtbar waren! Da sie wusste, dass ich zusah, war sie nicht böse, sondern küsste mich und verführte mich! Ich hätte nie gedacht, dass ich eines Tages jemanden so Schönen wie sie ficken könnte, und ich hätte auch nicht gedacht, dass sie so lüstern sein würde. Wir liebten uns ununterbrochen die ganze Nacht und bis in den Morgen hinein vergaß ich völlig, dass meine Verlobte zu Hause auf mich wartete.

IPX-610 Da der junge Mann den Zug verpasste, wurde er von seinem Kollegen nach Hause eingeladen